Microsoft stellt OneNote für Windows 10-App ein

Symbol für die Lesezeit 2 Minute. lesen


Leser unterstützen MSPoweruser. Wenn Sie über Links auf unserer Website einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Tooltip-Symbol

Lesen Sie die Affiliate-Offenlegungsseite, um herauszufinden, wie Sie MSPoweruser mühelos und ohne Geld auszugeben helfen können. MEHR LESEN

Microsoft OneNote Windows 10-App

Microsoft OneNote Windows 10-App

Derzeit bietet Microsoft zwei verschiedene OneNote-Apps für Windows-Geräte an, die mit Office installierte OneNote-App und die im Microsoft Store verfügbare OneNote für Windows 10-App.

Microsoft hat jetzt angekündigt, dass es beide Apps vereinheitlichen wird, um eine einzige OneNote-App zu erstellen, die ein großartiges Notizerlebnis unter Windows bietet. Infolgedessen wird die aktuelle OneNote für Windows 10-App in Zukunft eingestellt. Die OneNote-App, die Teil der Office-Suite ist, erhält eine visuelle Auffrischung, die neuesten Microsoft-Stift- und Tintenverbesserungen und eine neue Navigationsoption für das UI-Layout.

  • Die OneNote-App erhält neue Funktionen und wichtige vorhandene Funktionen, die derzeit nur für OneNote für Windows 10 verfügbar sind.
  • Benutzer von OneNote für Windows 10 erhalten eine In-App-Einladung zum Aktualisieren auf die OneNote-App. Wir gehen davon aus, dass Einladungen in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 beginnen werden. Wir werden eine zukünftige Ankündigung für IT-Experten veröffentlichen, in der die verfügbaren Steuerelemente für den Zeitpunkt und die Erfahrung beim Aktualisieren von Benutzern auf die OneNote-App detailliert beschrieben werden.

Wenn Sie heute die OneNote für Windows 10-App verwenden, können Sie in Zukunft zur aktualisierten OneNote-App migrieren. Alle Notizbücher, die Sie heute in OneNote und OneNote für Windows 10 haben, funktionieren weiterhin in der aktualisierten App.

Quelle: Microsoft

Mehr zu den Themen: Microsoft, OneNote, OneNote für Windows 10